Dafür steht Heral

Die aus der traditionellen Heraldik entstandenen Wappenfiguren in die Neuzeit zu transportieren und dabei ein Design entstehen zu lassen, das weltweit einmalig ist – das ist die Grundidee von HERAL. Wir verbinden Tradition und Moderne, Einzigartigkeit und Qualität – so entstehen faszinierende Schmuckstücke von bleibendem Wert. Durch die innovative Umsetzung der vielfältigen heraldischen Motive ergibt sich neben ihrer Einmaligkeit ein Facettenreichtum, der die Individualität ihrer Träger unterstreicht und deren eigenen Charakter widerspiegelt.

Limitierte Auflage

Alle HERAL-Accessoires werden ausschließlich als limitierte Auflagen produziert. Zusätzlich werden alle Zippo-Feuerzeuge mit Einzelnummerierung graviert, die die Reihenfolge sowie Gesamtauflage zeigt. Und schließlich liegt jedem Stück ein Zertifikat bei, das die Echtheit dieses Originals bescheinigt.

Individuell konfigurierbar

Ein weiteres Merkmal für die Individualität unserer wertvollen Stücke ist beispielsweise die Möglichkeit, die Gürtelschließen mit den dazu passenden Ledergürteln selbst zusammenstellen zu können und nach Bedarf auch mehrere Gürtel mit den Schließen zu kombinieren. Ganz nach Lust und Laune und immer passend zum jeweiligen Outfit. Geringfügige Farbabweichungen bei den jeweiligen Lederfarben sind dabei unvermeidbar und belegen die Verwendung eines absolut hochwertigen Naturmaterials.

Hochwertig verpackt

Die hochwertigen Verpackungen tragen neben der Schutz- und Transportfunktion zum Gesamterlebnis eines HERAL-Accessoires bei. Zippo-Feuerzeuge, Gürtelschließen und Manschettenknöpfe werden in einer speziellen Rahmenverpackung mit Banderole geliefert, die Ledergürtel können in der hochwertigen Samttasche mit HERAL-Plakette am Kordelzug aufgewahrt werden. Den Handtaschenhaltern wird in ihrer Schuberverpackung zusätzlich eine Aufbewahrungstasche aus Samt beigelegt.